Alle Artikel mit dem Schlagwort: füsse warmhalten

Nie mehr kalte Füße auf der Jagd

Jeder Jäger kennt das Gefühl: Die Kälte kriecht langsam über die Füße und die Beine in den ganzen Körper hinauf. Wieder einmal nicht warm genug angezogen! Es ist schon knapp 1.00 Uhr nachts und bitterkalt aber gerade wird es spannend. In der Ferne schreckt das Rehwild – die Sauen sind im Anmarsch. Jetzt kann man doch nicht wegen kalten Füßen nach Hause fahren! Also abwarten und weiter zittern? Das muß beim nächsten Mal nicht sein. Selbst habe ich schon die unterschiedlichsten “Hilfsmittel” getestet und mir in einem Fall mit einer beheizbaren Sohle ordentlich die Fußsohlen verbrannt. Doch eigentlich lässt sich ganz schnell Abhilfe schaffen, wie der Artikel von Dr. Christian Neitzel in der PIRSCH Nr. 22/2014 zeigt. Eine “Dampfsperre” im Schuh soll vermeiden, dass die Feuchtigkeit in die Socken und das Isolierfutter des Stiefels steigt. So sollen die Füße immer warm bleiben. Egal, aus welchem Material die Socken und der Stiefel gefertigt sind – sobald sie feucht werden, verlieren diese ihre Isolationseigenschaften. Wenn wir vorher noch in den Stiefeln im Revier gearbeitet haben oder einen …